TikTok: Video-Wiedergabelisten sind jetzt möglich

TikTok hat seinen Nutzern vor kurzem eine neue Funktion angeboten. Diese neue Funktion besteht aus Video-Playlists. Die Nutzer können nun ihre Videos nach Kategorien gruppieren, um ihren Abonnenten das Erlebnis zu erleichtern.

Video-Playlisten: Was wissen wir über die neue Funktion von Tik Tok?

Sie müssen nicht mehr durch Ihr gesamtes Profil von Stars, Influencern oder öffentlichen Personen scrollen, bevor Sie sich bestimmte Videos auf Tik Tok ansehen. So sparen Sie viel Zeit! Außerdem werden Nutzer, die sich gerne eine bestimmte Kategorie von Videos ansehen, durch die folgenden Videos auf das Profil ihres Stars aufmerksam gemacht. Um diese neue Funktion zu finden, müssen Sie nur auf die Bio des Kontos klicken und dann die Liste der Videos auswählen, die Sie sich ansehen möchten. Dies ist eine Methode, die jeder nutzen kann, um Leute anzuziehen. Viele Videos mussten in mehrere Teile aufgeteilt werden, weil sie die maximale Länge von 60 Sekunden überschritten. Das Auffinden dieser Videos bereitet den Nutzern daher viel Kopfzerbrechen. Die neue Funktion reiht diese Videos automatisch in der Reihenfolge an, in der sie geteilt wurden. Von da an können Geschäftskonten nun nahtlos Sammlungen, Produkteinführungen oder Tutorials posten.

Wie man eine Video-Wiedergabeliste auf TikTok erstellt

Es kann sein, dass Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Playlists erstellen können. In diesem Fall möchten wir Ihnen einige Schritte vorstellen, die Sie in der App durchführen können. Klicken Sie zunächst auf das “I”-Symbol und Sie werden zu Ihrem Profil weitergeleitet. Folgen Sie dem Reiter “Videos” und klicken Sie auf “Videos in Wiedergabelisten sortieren”. Folgen Sie schließlich den folgenden Schritten, um Ihre Wiedergabeliste zu erstellen: – Gehen Sie zu dem Video, das Sie hinzufügen möchten. – Klicken Sie auf “Freigeben”, das durch einen Pfeil dargestellt wird. – Klicken Sie auf die Option “Zur Wiedergabeliste hinzufügen”. – Wählen Sie schließlich die Wiedergabeliste aus, zu der Sie das Video hinzufügen möchten, oder entscheiden Sie sich dafür, eine neue Wiedergabeliste zu erstellen. Nachdem Sie all diese Schritte befolgt haben, können Sie Ihren Abonnenten nun auf benutzerfreundliche Weise relevante und attraktive Videoplaylisten präsentieren.

Lesen Sie mehr:   Wie findet man ein vorteilhaftes Umfeld für sein Einzelhandelsgeschäft?